Programm

Auf einen Blick

Ein Samstagabend, begonnen in der Milchbar, danach rüber ins Muffatwerk, weiter zum Backstage, kurz noch im Harry Klein vorbeischauen, dann Zwischenstopp im Strom, an der Schranne vorbei in die Nachtgalerie gestolpert und am Schluss im Neuraum hängen geblieben oder doch in der Roten Sonne …? Was sich nach einem extrem anstrengenden und kostspieligen Samstagabend anhört, ist bei 18.jetzt ganz einfach: Wir holen jede Menge heiße Clubs ins Rathaus, mitten in die Stadt – kein Taxi – kein Fahrrad. In den Gängen des Rathauses werden DJ‘s aus den coolsten Münchner Clubs einheizen und das Rathausgewölbe zum Wackeln bringen. Für alle, die lieber mal chillen, Smalltalken, oder einfach nur mal einem Politiker die Meinung sagen wollen, gibt es neben der Party eine Menge spannender Begegnungsmöglichkeiten. 18.jetzt macht es möglich, einen Spaziergang durch die Münchner Clubszene zu unternehmen, dazwischen Smalltalken mit dem Oberbürgermeister, ein cooles Foto beim #-Drucker schießen, dann flink ins Kurzfilm-Kino oder einen der tollen Preise beim „Clubbing-Quiz“ oder dem Gewinnspiel der Bezirksausschüsse abgreifen! … Das Rathaus wird für eine Nacht zum coolsten Club der Stadt, mit DJs und Bands auf allen Ebenen. Und das alles ohne gleich jede Menge Geld zu bezahlen – denn Ihr steht auf der Gästeliste bei: 18.jetzt – Das Rathaus-Clubbing.


Erdgeschoss

Eingang Fischbrunnen: Red Carpet (bis 21.30 Uhr begleitet vom Vincent Eberle Quartett), Gästeliste
Ratstrinkstube: Garderobe
Gang zum Wirtschaftshof: Smokers Lounge

1. Stock

Foyer: Infopoint
Gang: Café, Sandwiches & Snacks
Gang Mitte:
#-Drucker
Treppe: Selfiestation
Raum 109: VR-Studio

2. Stock

Großer Sitzungssaal: Live-Bands, Clubzone IV: Best of Wannda Sounds
Kleiner Sitzungssaal: Polit-Lounge
Ausschusszimmer: Bar I – Getränke, Sandwiches & Snacks
Raum 209: Kino
Mitte: Bar II – Getränke, Sandwiches & Snacks
links: Clubzone I: Elektro, House, Techno

3. Stock

Gang links: Clubzone II: Pop, Charts, Clubhits & Black Music
Gang rechts: Clubzone III: HipHop, RnB, Soul & House


Foyer vor Raum 109

Wenn Du Fragen hast oder etwas loswerden willst, dann komm zum Infopoint.

Hier kannst Du Dich nach dem Programm und den Räumen erkundigen, aber auch Anregungen und Kritik loswerden.

Du kannst ebenfalls zum Infopoint kommen, wenn Du Dich bedroht oder verunsichert fühlst, wenn Du belästigt oder begrapscht worden bist. Auch auf Partys finden dumme Anmachen und sexuelle Übergriffe statt. Du hast das Recht, Dir Hilfe zu holen.

Komm vorbei, wir unterstützen Dich – egal was passiert ist.

Talk

18jetzt023

ab 20.30 Uhr
Polit-Lounge

Ausprobieren – Diskutieren – Mitmachen – Informieren – Nachdenken – Durchblicken

Wir bringen demokratische Bildung aufs 18.jetzt!. Ein Tag vor der Landtagswahl haben wir eine Wahlkabine, Testwahlzettel sowie Infomaterial dabei. Uns interessieren Stimmungen, Fragen und Themen, die bewegen. Wir informieren und klären auf. Und wir werben dafür, zum Wählen zu gehen – es braucht Dich und Dich und Dich und Dich …!
Veranstaltende: Kreisjugendring München-Stadt (KJR)


BA – was ist das? | Gewinnspiel der Bezirksausschüsse

Politik fängt im Stadtviertel an. Kennst Du Dein Viertel? Was ist Dein Lieblingsplatz? Würdest Du gerne etwas verändern? Weißt Du, wie man einen Antrag für eine Projektunterstützung stellt? Oder lass Dich wählen und mische selber mit! Wie das alles geht, kannst Du bei uns erfahren! Es gibt auch was zu gewinnen! Komm vorbei!

Siehe auch „Bezirksausschüsse“

Film

ab 22.00 Uhr nonstop: Raum 209
Kurzfilmprogramm mit Best of flimmern&rauschen

Filme von jungen Filmemacherinnen und Filmemachern aus München. Überraschend, witzig, unkonventionell und vielschichtig! Für jeden ist etwas dabei. Zum Entspannen, wenn‘s auf 18.jetzt zu laut wird und zum Genießen für alle Filmfreaks, die sich überraschen lassen wollen.
Veranstaltende: Medienzentrum München I JFF

Fun

ab 20:30 Uhr: Raum 109
VR-Studio

Zu wummernden Bässen in Abstrakte Welten abtauchen. Eine Abstrakte Erfahrung in der Virtuellen Realität. Es entsteht ein Raum, der an sich schon unnatürlich ist: Von Nebel gefüllt, von Rhythmen durchpulst, mit satten und diffusen Farben gefüllt. Und zusätzlich die Möglichkeit mithilfe einer VR-Brille noch eine Abstraktionsebene tiefer zu gelangen. Eine Rauminstallation in VR und in echt. Was ist schon echt?
Veranstaltende: Medienzentrum München I JFF


20.30 Uhr bis 03.00 Uhr: 1. Stock, Gang Mitte
Mach ein Foto, poste es auf Instagram und nimm es mit nach Hause!

Mach ein Foto und poste es mit dem #18jetzt auf Instagram. Unser #-Drucker im ersten Stock des Rathauses druckt das Foto dann in Sekundenschnelle aus. Das Clubbing am 13. Oktober im Rathaus ist eine coole Party, und jetzt kannst Du Dir von dort einfach eine Erinnerung mitnehmen.

Im ersten Stock findet Ihr auch unsere Selfiewand mit spezieller Beleuchtung.

Bei uns kannst Du aber nicht nur Dein Foto abholen. Du kannst Dich auch über mehr als 30 Ausbildungen und duale Studiengänge informieren. Mit der Volljährigkeit kommt oft auch der Wunsch nach Selbstständigkeit und die kannst Du mit uns erreichen.

Verdiene vom ersten Tag der Ausbildung oder des Studiums bereits Dein eigenes Geld und leiste gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft.

Ohne die Münchner Stadtverwaltung gäbe es zum Beispiel kaum Kinderspielplätze, weniger Theater, keine renaturierte Isar, kaum bezahlbaren Wohnraum, weniger Schulen und keine Surferwelle am Eisbach. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landeshauptstadt sorgen dafür, dass München eine der lebenswertesten und attraktivsten Großstädte bleibt.

Werde ein Teil des #teamstadtmünchen!
Veranstaltende: Personal- und Organisationsreferat

Party

ab 21.00 Uhr: 2. Stock, Gang links
Clubzone I Elektro, House, Techno
mit DJ Maxim Terientief vs. DJ Matze Cramer (Rote Sonne, Vorsicht Glas!, München)

ab 22.00 Uhr: 3. Stock, Gang links
Clubzone II Pop, Charts, Clubhits & Black Music
mit DJ TheRealMacGyver vs. DJ Jester (Neuraum, 8 Seasons)

22.30 Uhr: 3. Stock, rechts
Clubzone III RnB, Soul Black, HipHop
mit DJ Motown (Panda Party @Muffat- halle, Ring the Alarm @Backstage, Soul @Pacha, Blackstar Events)

ab 00.15 Uhr: 2. Stock, Großer Sitzungssaal
Clubzone IV Wannda Circus DJ-Set
Best of Wannda Sounds

Live

20.30 Uhr bis 21.30 Uhr: Erdgeschoss, Haupteingang
Vincent Eberle Quartett

Mit ihrem Programm aus ausgewählten Jazzstandards und Eigenkompositionen überzeugt dieses Quartett auch eingefleischte Jazzmuffel.

Der Pianist des Ensembles, Sam Hylton, seit 2014 Wahlmünchner, ist neben seinen Engagements in diversen Jazzformationen und den Münchner Bands Ark Noir und Bittenbinder auch Teil des Nockherberg Singspiels 2017 gewesen. Außerdem ist er Teil der Produktion des neuen Spielfilms „Trautmann“ von Marcus H. Rosenmüller.

Xaver Hellmeier, Schlagzeug, entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der Münchner Jazzszene und spielte u.a. mit der Jazzlegende Harold Mabern, mit Eric Alexander, Aaron Goldberg, Gabor Bolla & Johannes Enders.

Der Bassist Martin Zenker war 4 Jahre Professor für Jazzgeschichte und Jazz-Kontrabass in Seoul und baut gerade eine Jazzschule in der Hauptstadt der Mongolei, Ulan-Bator, auf.

Vincent Eberle selbst hat mit seinem Jazz-Quintett 2017 den LAG Jazzpreis und 2018 den Neuen Deutschen Jazzpreis gewonnen und spielt regelmäßig in Ensembles und Big Bands der Münchner Szene, wie dem Hellton-Septett, dem Christian Elsässer Jazz Orchestra, der Jazz Rausch Big Band und Gregor Bürger’s Earforce Big Band

Kontakt: Bayerische Philharmonie
Bäckerstraße 46 | 81241 München
Tel.: 089 / 1 20 22 03 20 | Fax: 089 / 1 20 22 03 22
www.bayerische-philharmonie.de


Liveband Seda

20.45 Uhr: Großer Sitzungssaal

SEDA

Vergleiche werden oft gezogen zu Größen wie Aretha Franklin, Amy Winehouse oder Alanis Morissette, jedoch auch zu Musikern wie Shawn Mendes oder Dua Lipa. Wenn man Newcomerin SEDA (23) hört und sieht sind zwei Dinge nicht abzustreiten: sie hat eine unverwechselbare Stimme und ist einfach absolut lässig und cool in ihrer Art. Die Stimme irgendwie kratzig, soulig und voller echter Emotionen, die Texte ehrlich und oft unzensiert aus dem eigenen Leben gegriffen. Es ist ein ganz eigener Stil der sich Elementen aus Pop, Soul und Rock bedient.

Vergleiche werden oft gezogen zu Größen wie Aretha Franklin, Amy Winehouse oder Alanis Morissette, jedoch auch zu Musikern wie Shawn Mendes oder Dua Lipa.

 

Livaband Tiavo

23.10 Uhr: Großer Sitzungssaal

TIAVO

Nach Release ihrer ersten EP „Fast Unfassbar“ im März 2016, war 2018 das große Jahr von Tiavo: Als erster Act des von Genetikk gegründeten Labels „Outta This World“ veröffentlichte das Rap Duo am 02.03.18 ihr Debutalbum „Oh Lucy“ und führt damit die Erfolgsgeschichte Saarbrückens weiter fort.

In ihren Songs geben die Jungs einen abwechslungsreichen und diversen Einblick in die Themenwelt, die sie persönlich bewegt. Von Dankbarkeit über die Strapazen des „Hustlens“ auf dem Weg nach ganz oben bis hin zu den Schattenseiten des Musikgeschäfts wird alles gekonnt und einfühlsam thematisiert.

Der einzigartige Crossover-Stil aus harten Gitarrenriffs, Rap und Gesang liegt nicht zuletzt in der Tatsache begründet, dass Rapper Lucy mit HipHop und Produzent Deon mit Rock groß geworden ist.

 

Liveband Wunderwelt

22.00 Uhr: Großer Sitzungssaal

Wunderwelt

Der erste Bandwettbewerb, der gleichzeitig auch der erste offizielle Gig als Wunderwelt war, wurde direkt gewonnen. Klaus Bruder Chris – seines Zeichens DJ und Synthie-Meister – verpasste der Band einen noch elektronischeren Sound.

Live sind Wunderwelt ein mitreißendes Energiebündel. Wer da nicht tanzt, hört nicht richtig. Die Band überzeugte bereits auf Festivals wie dem Modular Festival, Uferlos Festival oder dem Pfingst Open Air und baut sich eine stetig wachsende Fanbase auf, die mehr will als nur das übliche Pop-Geplänkel.

Live-Redaktion

ab 20:30 Uhr: Raum 151 (SPD Stadtratsfraktion)
LiFE Redaktion

Ihr wolltet schon immer live von einer Veranstaltung berichten? Hier könnt Ihr mit professionellem Equipment direkt von 18.jetzt senden. Als Reporterin oder Reporter, als Moderatorin oder Moderator, als Kamerafrau oder Kameramann, vor und hinter der Technik und alles in Echtzeit. LiFE is stream und stream is live. Online auf dein-life.de
Veranstaltende: Medienzentrum München I JFF